Artwork for podcast goCIO
„Was wäre, wenn…?“ – Quick Wins mit Digital Twins
Episode 411st December 2022 • goCIO • Mathias Hess
00:00:00 00:30:09

Share Episode

Shownotes

Projektmanagement ist vor allem eines: aufwändig. Die größte Herausforderung besteht in der Regel darin, alle möglichen Szenarien und ihre etwaigen Auswirkungen auf den Gesamterfolg im Blick zu behalten. Die Frage, was passiert, wenn an verschiedenen Stellschrauben gedreht wird, lässt sich in der Theorie meist nur schwer beantworten – es sei denn, man verfügt über einen digitalen Zwilling des Projekts oder sogar des gesamten Projektportfolios eines Unternehmens. „Ein Digital Twin ist überall dort von Interesse, wo man ein sehr komplexes System abbilden möchte“, erläutert Thomas Koytek im Gespräch mit Mathias Hess in der aktuellen Folge des Podcasts „goCIO“. Die Vorteile liegen auf der Hand: Überträgt man ein Projekt aus der realen Welt in die virtuellen Welt kann man dieses schnell und risikolosmodellieren und verändern, um Rückschluss auf die jeweiligen Auswirkungen zu erhalten, weiß der Gründer der VISBO GmbH.

Follow