Artwork for podcast Ma hamazaw? Was ist los in Israel?
„Operation Morgendämmerung“ – Ursachen und Ziele der Militäraktion der IDF
Episode 126th August 2022 • Ma hamazaw? Was ist los in Israel? • ahavta - Begegnungen
00:00:00 00:34:27

Share Episode

Shownotes

Die jüngste Konfrontation zwischen Israel und dem von der Hamas regierten Gazastreifen hat ihren Ursprung nicht bei der Hamas. Sie ist gegen den Palästinensischen Islamischen Jihad (PIJ) und ihren militärischen Arm gerichtet. Warum begann sie gerade jetzt, am Freitag vor Tischa beAw, dem israelischen Fastentag? Was verspricht sich die Regierung in Jerusalem unter Ministerpräsident Jair Lapid von der Operation?

Im ersten, sehr gezielten Luftangriff wurde der PIJ-Kommandeur im nördlichen Gazastreifen, Taysir Jabari, in seiner Wohnung getötet. In folgenden Einsätzen wurden zahlreiche Waffen- und Munitionslager und Raketenbasen zerstört.

Ich habe Joram Oppenheimer in Herzlia, Israel, gebeten, uns die Hintergründe der „Operation Morgendämmerung“ zu erläutern. Wo liegen die Risiken? Was soll erreicht werden?

Ricklef Münnich von ahavta - Begegnungen