Artwork for podcast Insurance FM - Der Talk zur Zukunft der Versicherung
#1 Agilität in der Versicherung
Episode 110th November 2020 • Insurance FM - Der Talk zur Zukunft der Versicherung • Keylane
00:00:00 00:42:37

Share Episode

Shownotes

Agilität in der Versicherung

In der ersten Folge von Insurance FM treffen Heiko Burdack, CIO der Signal Iduna Gruppe, und Dr. Rainer Sommer, CIO und COO der Generali Deutschland, aufeinander. Mit Zukunftsforscher Michael Carl und Simon Dufour von Keylane sprechen sie über Agilität in der Versicherung. Wie können Versicherungen den Anspruch an Beweglichkeit und laufende Veränderungen vereinbaren mit dem Versprechen auf langjährige Stabilität? Und wie kann die IT diesen Prozess unterstützen?

Sommer und Burdack diskutieren, wie etliche in der Branche die bedrohliche Perspektive für Versicherungen noch nicht verstanden haben. Dabei ist Agilität auf allen Ebenen unverzichtbar für den Fortbestand der Versicherungsunternehmen. Beide sehen Agilität und Stabilität nicht als Widerspruch. Die Beständigkeit ist die Grundlage, die Agilität in der Erarbeitung kundengerechter Lösungen muss darauf aufbauen. In diesem Zuge müssen Versicherungen die Produktorientierung zu Gunsten einer Kundenorientierung aufgeben.

Die agile Transformation wirkt auch intern. Der Faktor Mensch wird wichtiger – und muss von möglichst allen Tätigkeiten freigestellt werden, die sich automatisieren lassen. Auch Versicherungen sind dabei, sich zu Technologieunternehmen zu entwickeln; IT und Business sind nicht mehr getrennt. Das Ergebnis zählt, bei der Kundenorientierung, der Zusammenarbeit, perspektivisch auch bei der Vergütung der Mitarbeiter:innen, die sich in einem agilen Versicherungsunternehmen nicht mehr vorrangig an Zeit und Ort orientieren darf. Mit der agilen Transformation entsteht ein dauerhafter Druck, der es ermöglicht, das „Wie?“ in den Unternehmen zu verändern, um damit ein neues „Was?“ hervorzubringen.