Artwork for podcast #justfuckindoit - Gespräche mit mutigen Vorausgehern
Burnout & Freiheit - Holger Mandla im #justfuckindoit Interview Nr. 48
Episode 210th August 2021 • #justfuckindoit - Gespräche mit mutigen Vorausgehern • Manuel Schönthaler
00:00:00 01:07:54

Share Episode

Shownotes

Ich habe Holger vor einem Jahr über ein Facebook-Live zum Thema "sich zeigen" kennengelernt, auf das er mit mir in Kontakt getreten ist. Wir haben danach lange über unsere Erfahrungen auf dem Weg in die Sichtbarkeit telefoniert und sind in Kontakt geblieben. Im Dezember hat er mich dann auf ein Retreat nach Lissabon eingeladen, auf das er selbst nicht mehr gehen konnte - ich war gerade auf einer intuitiven Rucksackkurzreise und habe im Wald übernachtet, als mich seine Nachricht in der Kälte erreicht hat...

----------------------------------------------

Unterstütze mich & meine Arbeit mit einem Kaffee.

----------------------------------------------

Spontan habe ich ein "JA" gefühlt und es wenige Tage später mit einem One-Way-Ticket gebucht, auch wenn mein Verstand viele Fragen gestellt hat, die ich zu dem Zeitpunkt nicht beantworten konnte. Es fühlte sich einfach richtig an und ich bekam den Impuls mich danach von einem Community-Projekt finden zu lassen, das ich mit aufbaue, und dabei das Leben als digitaler Nomade kennenlernen möchte. Ich war dann sechs Monate intuitiv mit dem Rucksack in Portugal und auf Madeira unterwegs und unser Kontakt hat sich stetig weiterentwickelt. Die Details zu seiner Geschichte erfährst du hier im Podcast-Interview.

Wir sprechen über seine Reise nach Südamerika und den Neuanfang in Spanien. Er erzählt wie befreiend es sich für ihn anfühlte mutig den eigenen Weg zu gehen, obwohl der emotionale Rucksack auch immer mit dabei war. Wir tauschen uns über Freiheit, energetische Schwingungen und das passende Umfeld, in dem Veränderungen erst möglich werden, aus.

Ich wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Anhören und teile gerne mit mir, welche Erkenntnisse du für dich gewonnen hast.

Herzensgrüße,

Dein Manu

----------------------------------------------

Unterstütze mich & meine Arbeit mit einem Kaffee.

----------------------------------------------

Worüber wir an welcher Stelle gesprochen haben:

00:00 Einstieg / Wie ist der Kontakt entstanden?

07:58 Wo stehst du aktuell Holger?

11:53 Bedürfniskommunikation, toxische Beziehungen

14:32 Wendepunkt nach Beendigung der Ehe

20:00 Was hat dir die Zuversicht gegeben alle Zelte abzubrechen und nach Südamerika zu gehen?

24:19 Wie bist du diese Reise angegangen?

26:43 Welche Erfahrungen hast du auf deiner Reise gesammelt?

31:04 Wie bist du mit dem völlig anderen Lebensstil umgegangen?

35:26 Wie lange warst du unterwegs?

38:54 Wie hast du es geschafft den Schritt zu wagen nach Spanien zu gehen?

40:40 Welcher Schritt war auf dem Weg am schwierigsten zu überwinden?

45:15 Austausch über energetische Schwingungen

48:46 Wie gelingt dir die Balance zwischen deiner alten und deiner neuen Welt?

50:53 Was kannst du für einen Tipp geben, um den Mut zu haben den nächsten Schritt Richtung Veränderung zu gehen?

54:35 Welche Rolle spielt das Umfeld bei dem Thema Veränderung?

1:00:20 Welche Erfahrung war sehr wichtig, möchtest sie aber nicht noch einmal machen müssen?

1:02:21 Abschluss: Raum der Möglichkeiten

---------------------------------------

Wenn auch du jetzt Lust bekommen hast, dein Leben in die eigene Hand zu nehmen und nachhaltig zu gestalten, um deine eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, deine gesunde Autonomie zu entwickeln und in emotionaler Freiheit zu leben, dann begleite ich dich gerne dabei. Möchtest du aus deinem Hamsterrad aussteigen, der narzisstischen Leistungsgesellschaft Lebewohl sagen und deinen eigenen Traum verwirklichen? Dann ist dein Umfeld mit gleichgesinnten Menschen, die auf derselben Reise zu sich selbst sind, entscheidend für deinen Erfolg. Die findest du z.B. in der wöchentlichen Mastermindgruppe.

Ich möchte dir dabei eine Inspiration und Unterstützung sein, um dich auf deinem individuellen Weg in deine emotionale Freiheit zu begleiten. Ich lebe nach 15 Jahren Vertriebskarriere, sechsstelligem Gehalt, einem tollen Titel auf der Visitenkarte und mehreren Sportwagen in meiner Garage heute ortsunabhängig aus dem Rucksack, und zwar dort wo mich meine Intuition gerade hinführt. Als Empowerment Coach & Mindset Mentor bedeutet mir Freiheit unglaublich viel.

Du kannst mich als Experte zum Thema gesunde Autonomie-Entwicklung im Rahmen von Einzel- & Gruppencoachings sowie für Retreats und Wandercoachings buchen. Dazu biete ich Beratung über Narzissmus, Hochsensibilität und Bindungstrauma sowie spezifische Unterstützung beim Ausstieg aus emotionalem Missbrauch. All das weltweit ortsunabhängig per ZOOM und nach Absprache auch ganz persönlich vor Ort.

Hier findest du mehr über mich:

www.justfuckindo.it

linktr.ee/justfuckindoit

Wenn du ein psychologisches Beratungsgespräch zum hier vorgestellten Thema mit mir führen, ein spezifisches Veränderungscoaching zu deiner Vision oder deinem Potenzial buchen oder mich selbst in deinen eigenen Podcast einladen möchtest, geht das auf meiner Terminbuchungsseite:

calendly.com/justfuckindoit

----------------------------------------------

Unterstütze mich & meine Arbeit mit einem Kaffee.

----------------------------------------------

Und lerne mich im kostenlosen Coffee-Call kennen.

Falls du jetzt Lust bekommen hast, dir selbst dein absolutes Traumleben zu manifestieren, dann findest du hier das kostenlose Traumworkbook zum Download:

justfuckindoit.coachy.net/lp/traumworkbookfree

Es erwarten dich weitere spannende Angebote wie regelmäßige Visionsreisen und Themenabende, abonniere mich dazu am besten auf Facebook oder Instagram, um dazu auf dem Laufenden zu bleiben.

Much more to come soon…

Dream as big as you can.

Anything is possible.

Let‘s #justfuckindoit!

Von Herzen, dein Manuel