Artwork for podcast Wunschredner – Leben. Lieben. Lachen.
07: Corona-Hochzeits-ABC: T wie …
Episode 73rd March 2021 • Wunschredner – Leben. Lieben. Lachen. • Dr. Tobias D. Höhn
00:00:00 00:04:00

Share Episode

Shownotes

Früher befanden Brautpaar und Gäste gelungene Hochzeitsfeste als "richtig klasse" oder "unvergesslich". Das ist der Jargon der 1970er Jahre. In den 1990ern waren Feten dieser Art einfach nur "spektakulär" und "geil". Dann kam das Jahrzehnt von "mega" und "porno". Und heute? Heute finden gar keine Hochzeitsfeiern mehr statt, kalauert es da schon. Nein, heute muss es trendy sein. Ein Wettlauf gegen die Zeit! Oder die Algorithmen der Suchmaschinen?

Tiny Wedding ist so ein Buzzword, das 2021 nirgends fehlen darf. Eigentlich ein ganz kluger Ansatz. Eine Hochzeitsfeier zum Genießen. Braut und Bräutigam können sich ihren Gästen widmen, haben selbst Spaß ohne von Highlight zu Highlight zu hetzen. Sie können jede Minute auskosten und einen unvergesslichen Tag genießen. So sollte ein Hochzeitsfest normalerweise sein – und viele meiner Brautpaare feiern seit Jahren genau so – inklusive einer freien Trauung. Aber zum Trend wird so was natürlich erst durch eine raffinierte Beschreibung, SEO-optimierte Wortwahl und aufgeblasenes Gedöns, wie es auf vielen Webseiten rund um "den schönsten Tag im Leben" (ansich schon eine Bullshit-Formulierung) zu lesen ist.

Davon und anderen Hochzeitstrends der Saison 2021 handelt diese Folge meines Wunschredner-Podcasts "Leben. Lieben. Lachen.". Das Corona-Hochzeits-ABC heute mit dem Buchstaben T. Und wer sich wundert: Corona lässt die ganze Welt Kopf stehen, daher startet dieses ABC mit Z und arbeitet sich akribisch-humoristisch zum A vor. Ohne Eile, denn Corona hat Zeit.