Artwork for podcast BIO ESSEN - REGIONAL KAUFEN - NACHHALTIG LEBEN
SoLaWi Bitte?! Frische regionale Bio-Lebensmittel direkt vor der Haustür | Dieter Fitsch | Solidarische Landwirtschaft Friedberg-Dorheim
15th December 2022 • BIO ESSEN - REGIONAL KAUFEN - NACHHALTIG LEBEN • Ökomodell-Land Hessen (vertreten durch MGH GUTES AUS HESSEN GmbH)
00:00:00 00:21:32

Share Episode

Shownotes

Kein eigener Garten? Frisches Gemüse ernten und nach Herzenslust gemeinschaftlich ackern funktioniert trotzdem. Dafür gibt’s die Solidarische Landwirtschaft.

Wie es funktioniert und was es auch für Landwirte und Landwirtinnen interessant macht, Ackeranteile zur Verfügung zu stellen, das verrät uns Dieter Fitsch – Gründungsmitglied der ersten SoLaWi in der #Ökomodellregionwetteraukreis hier!

Die Themen:

  • Was bedeutet „Solidarische Landwirtschaft“, wie funktioniert das?
  • Nur Salat im Sommer, Kohl im Winter?! Was ist in einer Erntekiste drin?
  • Müssen Mitglieder immer auf dem Acker mitarbeiten?
  • Was macht es für Bio-Landwirte und -Landwirtinnen interessant, eine Solawi auf dem Betrieb einzuführen?
  • Warum sollte jede Stadt und jedes Dorf eine SoLaWi haben?

Neugierig, was hinter den Themen steckt? Klicken Sie auf Play!

Shownotes:

Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Welche Themen willst Du hören? Schick uns Deinen Themenwunsch per E-Mail an OEML-Podcast@gutes-aus-hessen.de

SoLaWis im Wetteraukreis:

Weitere SoLaWis findest du hier: Netzwerks Solidarische Landwirtschaft e.V.



This podcast uses the following third-party services for analysis:

Chartable - https://chartable.com/privacy

Links

Chapters