Artwork for podcast Über den Bücherrand
Enemies to Lovers - Innere Konflikte
Episode 215th September 2022 • Über den Bücherrand • Orell Füssli
00:00:00 00:27:36

Share Episode

Shownotes

Als Elizabeth Fitzwilliam kennenlernt, mag sie ihn überhaupt nicht. Er sei arrogant und zu stolz. Als Shay von ihrem Boss dazu verdonnert wird, mit Dominic einen Podcast zu produzieren, ist sie gar nicht begeistert von der Idee, denn sie hält Dominic für einen Besserwisser. Am Ende der Geschichten sind aber Elizabeth und Fitzwilliam so wie Shay und Dominic ein Liebespaar. 

Enemies to Lovers, Feinde, die zu Liebenden werden, ist ein Büchergenre, das seit 1813 und Jane Austens Roman «Stolz und Vorurteil» die Massen begeistert und dank TikTok ein Revival erfährt. Aber warum sind diese Geschichten so beliebt? Weshalb verlieren sie ihre Faszination nicht, auch wenn die Leser*innen das Ende kennen? Und wieso sollte man «Bridgerton» unbedingt lesen, auch wenn man die Netflixserie bereits gesehen hat? Fragen, die die Orell Füssli Buchhändlerin Elena im Gespräch mit Moderatorin Sarah beantwortet. 

Besprochene Bücher:

Ex Talk: https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/A1060452844

The Hating Game: https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/A1058678514

Bridgerton: https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/A1060090818

Stolz und Vorurteil: https://www.orellfuessli.ch/shop/home/artikeldetails/A1038266055

More Episodes
2. Enemies to Lovers - Innere Konflikte
00:27:36
1. Aussenseiter*innen - Schlüsse für sich selbst ziehen
00:33:40